Iphone 6 datenverbrauch überwachen

iPhone: Datenvolumen messen

Datenvolumen anzeigen: So geht's auf dem iPhone & unter Android

Nachteil: Die Angaben entsprechen nicht unbedingt genau denen des Mobilfunkanbieters. Ganz unten auf der Seite befindet sich der Hinweis, seit wann die Erhebung läuft und eine Möglichkeit, die Statistiken zurückzusetzen. Am besten setzt man die Statistik immer an dem Tag zurück, an dem die Zählung des Mobilfunkanbieters neu startet. Eine Erinnerung kann helfen, den Termin nicht zu verpassen …. Attraktive sim.

Mobiles Netz

Das iPhone und das iPad zählen jedes übertragene Byte mit. Das verbrauchte Datenvolumen können Sie in den Einstellungen des Geräts. Ihr wollt sicher gehen, dass euer Datenvolumen am iPhone nicht auf einmal komplett iPhone Datenvolumen & mobilen Datenverbrauch überwachen GB lesen, bedeutet das nicht, dass in diesem Monat bereits 8,6 GB verbraucht wurden.

Den für eine Drosselung relevanten Verbrauch nennt der persönliche Mobilfunkanbieter zuverlässig und ohne dass man die Statistiken manuell zurücksetzen muss. Bei der Telekom geht es sogar noch einfacher, über die URL pass. Solche Apps will Apple aber nicht mehr im App Store zulassen, da sie die Nutzerdaten ausspionieren können. Was stört dich, was fehlt dir?

Wir freuen uns über deine Teilnahme an der Umfrage! Hat dir "Verbrauchtes Datenvolumen auf dem iPhone anzeigen, so gehts" von Sebastian Trepesch gefallen?

iPhone & iPad: So ermitteln Sie Ihr verbrauchtes Datenvolumen

Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Je nach Mobilfunkanbieter und Gerät sind unter "Mobile Datenoptionen" ggf. Je nach Anbieter kann Datenroaming auch bei Reisen im eigenen Land genutzt werden. Kontaktieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter, um nähere Informationen zu den für Sie geltenden Bestimmungen zum Datenroaming oder anderen Einstellungen für mobile Daten zu erhalten. Sie können mobile Daten aktivieren oder deaktivieren, um das Herstellen einer Internetverbindung über das Mobilfunknetz durch Apps und Dienste einzuschränken.

Mobilen Datenverbrauch überwachen

Deswegen kann es sein, dass für die Nutzung bestimmter Funktionen und Dienste über ein Mobilfunknetz eine Gebühr erhoben wird. Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um mehr über eventuell anfallende Gebühren zu erfahren. Scrollen Sie nach unten, um zu erfahren, welche Apps mobile Daten verwenden.

iOS: Verbrauchtes Datenvolumen ermitteln - so funktioniert´s

Sobald du das gemacht hast, kannst du deinen Datenverbrauch und deine Vertragsdaten in der App überwachen. Verizon : Lade die My Verizon App herunter.

Verbrauchtes Datenvolumen auf dem iPhone anzeigen

Vodafone : Lade die My Vodafone App herunter. Kontaktiere deinen Netzbetreiber direkt. Um zu berechnen, wie viele Daten du im Lauf der Zeit verbrauchst, tippe auf den "Statistik zurücksetzen" Button und prüfe dann zu einem bestimmte Zeitpunkt die Daten, die du ab diesem Zeitpunkt verbraucht hast.

Tethering-Daten sind Daten, die du verbraucht hast, während dein iPhone über die Funktion "Persönlicher Hotspot" mit einem anderen Gerät verbunden war. Verwandte wikiHows. Zusammenfassung X 1.

Datenvolumen am iPhone sparen

Artikel Information Dieser Artikel wurde durch speziell ausgebildete Mitglieder unseres Mitarbeiter-Teams bearbeitet, was Vollständigkeit und Genauigkeit garantiert. Ja Nein. Cookies machen wikiHow besser.

  • iPhone mit hohem mobilen Datenverbrauch | Mac & i;
  • handy orten bei polizei.
  • Iphone 7 datennutzung kontrollieren.
  • iphone 6s Plus ortung ausschalten;

Wenn du unsere Seite weiter nutzt, akzeptierst du unsere Cookie Regeln. Zufällige Seite Artikel schreiben.

  • Den Datenverbrauch auf einem iPhone prüfen – wikiHow!
  • Datenverbrauch über den Mobilfunkanbieter ermitteln.
  • kostenlose handyortung im ausland.
  • Datenvolumen-Verbrauch anzeigen & messen: So geht's!?
  • iOS 7: Verbrauchtes Datenvolumen pro App anzeigen | Mac Life!

Was ist mspy?

mSpy ist einer der weltweit führenden Anbieter von Monitoring-Software, die ganz auf die Bedürfnisse von Endnutzern nach Schutz, Sicherheit und Praktikabilität ausgerichtet ist.

mSpy – Wissen. Vorbeugen. Schützen.

Wie's funktioniert

Nutzen Sie die volle Power mobiler Tracking-Software!

Messenger-Monitoring

Erhalten Sie vollen Zugriff auf die Chats und Messenger des Ziel-Geräts.

Kontaktieren Sie uns rund um die Uhr

Unser engagiertes Support-Team ist per E-Mail, per Chat sowie per Telefon zu erreichen.

Speichern Sie Ihre Daten

Speichern und exportieren Sie Ihre Daten und legen Sie Backups an – mit Sicherheit!

Mehrere Geräte gleichzeitig beaufsichtigen

Sie können gleichzeitig sowohl Smartphones (Android, iOS) als auch Computer (Mac, Windows) beaufsichtigen.

Aufsicht mit mSpy

24/7

Weltweiter Rund-Um-Die-Uhr-Kundensupport

Wir von mSpy wissen jeden einzelnen Kunden zu schätzen und legen darum großen Wert auf unseren Rund-Um-Die-Uhr-Kundenservice.

95%

95% Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit ist das oberste Ziel von mSpy. 95% aller mSpy-Kunden teilen uns ihre Zufriedenheit mit und geben an, unsere Dienste künftig weiter nutzen zu wollen.

mSpy macht Nutzer glücklich

  • In dem Moment, wo ich mSpy probiert hatte, wurde das Programm für mich als Elternteil zu einem unverzichtbaren Helfer im Alltag. So weiß ich immer, was meine Kleinen gerade treiben, und ich habe die Gewissheit, dass es ihnen gut geht. Gut finde ich auch, dass ich genau einstellen kann, welche Kontakte, Websites und Apps okay sind, und welche nicht.

  • mSpy ist eine echt coole App, die mir dabei hilft, meinem Kind bei seinen Ausflügen ins große weite Internet zur Seite zu stehen. Im Notfall kann ich ungebetene Kontakte sogar ganz blockieren. Eine gute Wahl für alle Eltern, die nicht von gestern sind.

  • Kinder- und Jugendschutz sollte für alle Eltern von größter Wichtigkeit sein! mSpy hilft mir, meine Tochter im Blick zu behalten, wenn ich auch mal nicht in ihrer Nähe sein sollte. Ich kann's nur empfehlen!

  • Mein Sohnemann klebt rund um die Uhr an seinem Smartphone. Da möchte ich schon auch mal wissen, dass da nichts auf schiefe Bahnen ausschert. Mit mSpy bin ich immer auf dem Laufenden, was er in der bunten Smartphone-Welt so treibt.

  • Ich habe nach einer netten App geschaut, mit der ich meine Kinder im Blick behalten kann, auch wenn ich nicht in der Nähe bin. Da hat mir ein Freund mSpy empfohlen. Ich find's klasse! So bin ich immer da, falls meine Kleinen auf stürmischer Online-See mal jemanden brauchen, der das Ruder wieder herumreißt.

Fürsprecher

Den Angaben nach ist die App nur für legales Monitoring vorgesehen. Und sicherlich gibt es legitime Gründe, sie zu installieren. Interessierte Firmen sollten Ihre Angestellten darüber informieren, dass die Betriebs-Smartphones zu Sicherheitszwecken unter Aufsicht stehen.

The Next Web